0

PS4: Sony verspricht großen technischen Fortschritt

In einem Interview mit MCV-Magazin sprach Andrew House, der CEO von Sony Computer Entertainment (SCE), unter anderem über die kommende Konsolengeneration, die PlayStation 4. So will man diese erst präsentieren, sobald man mit dieser einen großen Sprung im Vergleich zur aktuellen PlayStation 3 vorweisen kann.

Im Moment scheint die Zeit für eine Ankündigung noch nicht gekommen, so House: „Die richtige Zeit, um über Fortschritt der Hardware zu sprechen ist, wenn man etwas präsentieren kann, das einen bedeutenden Sprung im Vergleich zur aktuellen Erfahrung bieten kann und verspricht, attraktiv zu sein. Das bleibt unsere Philosophie. Darüber hinaus haben wir zu diesem Zeitpunkt nichts anzukündigen.“

Diese Entscheidung, erst eine neue Konsole zu präsentieren, wenn diese sich technisch deutlich vom Vorgänger abhebt, finde ich durchaus positiv. Einige Experten zweifelten nämlich bereits daran, dass sich die Next-Gen-Konsolen deutlich von den Vorgängern unterscheiden könnten – auch Nintendo-Präsident Satoru Iwata gehörte dazu.

Das komplette Interview ist auf MCVuk.com nachzulesen. :)

Quelle: Videogameszone.de
Veröffentlicht in: News, Sony Tags: , , , , , , , ,