0

SNES: Neues Spiel für die SNES kommt in 2013

Obwohl Nintendo’s Kultkonsole, das SNES (Sony Nintendo Entertainment System), inzwischen rund 22 Jahre auf dem Buckel hat, hat die Konsole noch nicht ausgedankt.

Ein kleiner Entwickler und Publisher aus dem sonnigen Kalifornien, das Super Fighter Team, möchte nämlich 2013 ein neues Spiel für die Super Nintendo veröffentlichen.

Dass die Konsole inzwischen rund 22 Jahre auf dem Buckel hat (in Europa feiert die Super Nintendo am 11. April 20-jähriges ;)), scheint für die Entwickler keine große Rolle zu spielen. Das letzte Spiel von Nintendo wurde 1998 veröffentlicht, aber auch 1999 erschienen noch 1, 2 Spiele und sogar 2006 erschien laut MobyGames noch ein Spiel eines kleinen Publishers, der inzwischen aber nicht mehr existiert…

Auf der offiziellen Webseite zum Spiel „Nightmare Busters“ ist von einem „Run & Gun“-Spiel die Rede. Vorbestellen kann man das Spiel seit 25. Februar. Der Preis für das Spiel (inkl. Versand) beläuft sich auf stolze 68 US-Dollar für US-Bürger – wer außerhalb der USA bestellt, latzt ganze 75 Dollar, was aktuell rund 57 Euro entspricht. Damit kann das Spiel preislich also leicht mit aktuellen Spielen mithalten.

Laut des Super Fighter Team-Präsidenten, Brandon Cobb, ist die Cartridge so teuer, da die Produktionskosten für ein SNES-Spiel so hoch sind.

Ganz ehrlich? Ich bin ein großer Fan der „alten“ Konsolen – vor allem der Spiele ;). Vor allem Super Mario World auf der SNES oder „Tiny Toon Adventures: Buster’s Hidden Treasure“ für die SEGA Mega Drive könnte ich stundenlang spielen… Klar, für HD-Freaks ist’s nichts. Aber der Spielspaß… – fantastisch! 😀 Trotzdem würde ich mir für über 50 Euro kein solches Spiel kaufen.. Sorry.

Quelle: Videogamezone.de; Bildquelle: Wikipedia
Veröffentlicht in: News, Nintendo Tags: , , , , ,