0

STAR-TREK-Videospiel: Paramount Pictures und NAMCO BANDAI starten Zusammenarbeit

Paramount Pictures gibt die Zusammenarbeit mit dem Publisher NAMCO BANDAI für das Star-Trek-Videospiel bekannt. Das Rollenspiel soll bereits im ersten Quartal 2013 erscheinen; noch vor dem offiziellen Filmstart am 17. Mai 2013. In der Story geht es um die altbekannten Akteure Kirk und Spock, die gemeinsam eine legendäre, feindliche Rasse daran hindern müssen, die Galaxis zu erobern. Nur in Zusammenarbeit kann ihnen das gelingen.

„Wir sind zuversichtlich, dass wir zusammen mit unserem Distributionspartner NAMCO BANDAI die hohen Erwartungen erfüllen werden, so dass alle Spieler und Star Trek-Fans weltweit diese fesselnde Spielerfahrung in ihren Händen halten können“, kommentierte LeeAnne Stables, Paramount Pictures Executive Vice President of Worldwide Marketing Partnerships und Leiterin der Videospiele-Einheit. So Stables weiter, „Die positiven Reaktionen auf unsere Erstankündigung zur E3 im letzten Jahr waren beispiellos. Wir sind glücklich, dass unser Team auf höchstem Niveau arbeitet was Produktion und Kreativität angeht, um im nächsten Jahr dieses unglaubliche Spiel auf den Markt zu bringen.“

„Star Trek ist nach wie vor eine der beliebtesten Unterhaltungsmarken weltweit. NAMCO BANDAI Games Europe ist hoch erfreut über die Zusammenarbeit mit Paramount Pictures, um gemeinsam eine fesselnde und interaktive Star Trek-Erfahrung zu erschaffen,“ sagte Olivier Comte, SVP of Marketing, Sales und Publishing von NAMCO BANDAI Partners S.A.S.

Schon die Pre-Alpha Version, die auf der E3 2011 gezeigt wurde, erhielt sehr positive Kritiken von der Fachpresse und gewann bereits die ersten Awards.

Digital Extremes, die bereits für Spiele wie BioShock II und Unreal Tournament bekannt sind, wurden mit der Entwicklung des Spiels beauftragt. „Die Liebe zum Detail von Digital Extremes und die Kollaboration von Paramount Pictures mit dem Team von Bad Robot Interactive garantiert ein hohes Maß an Authentizität, welche Star Trek-Fans und Spieler mit absoluter Sicherheit fesseln wird,“ so Olivier Comte.
Auch für die Story wurde nicht an Bekanntheit gespart. Für sie ist die Autorin der God of War-Serie, Marianne Krawczyk, in Zusammenarbeit mit Roberto Orci und Alex Kurtzman, den Autoren und Produzenten des kommenden Star Trek-Films, verantwortlich.

Das Spiel selbst wird auf Co-Op ausgelegt, da sich die zwei Hauptcharaktere sehr gut ergänzen und so eine realistische, abwechslungsreiche und spannende Spielerfahrung erzeugt werden kann.

Quelle + Bild: namcobandaigames.eu

Veröffentlicht in: Games, News, PlayStation 3, Wii, XBox 360 Tags: , , , ,