0

Gerücht: Xbox 720: Mit BluRay und „Anti-Gebrauchtspiel-System“?

Gerüchte um die nächste Konsolengeneration, also Sony’s PlayStation 4 und Microsoft’s Xbox 720 (wenn sie so heißen wird…), gibt es in letzter Zeit ja viele…

Nicht alle sind es aber auch wert, erwähnt zu werden. Trotzdem möchten wir euch folgendes Gerücht nicht vorenthalten, da dies wirklich interessant sein könnte, sollte es sich bewahrheiten. :)

Die Webseite Kotaku.com will jetzt nämlich aus Industie-Quellen, auf die aber nicht weiter eingegangen wird, erfahren haben, dass die nächste Xbox unter anderem mit einem BD-Laufwerk daher kommt. Dies finde ich sehr interessant, vor allem, weil dann Technik der direkten Konkurrenz verwendet werden würde – neben Samsung, Phillips und einigen weiteren namenhaften Firmen ist nämlich auch Sony an der Blu-Ray Group beteiligt.

Trotzdem wäre der Schritt mehr oder weniger verständlich, da sich die Blu-Ray bereits mehr oder weniger durchgesetzt hat. Ich persönlich greife inzwischen nur noch zur Blu-Ray. Außerdem würden die BDs das Datenträgervolumen um ein vielfaches erhöhen. :)

Microsoft ist mit der HD DVD, die ein Konkurrenzprodukt zur Blu-Ray darstellen sollte, nämlich mehr oder weniger gescheitert.

Neben dem neuem Laufwerk soll die neue Xbox jedoch noch ein weiteres „Feature“ an Board haben: Ein „Anti-Gebrauchtspiel-System“, welches den Markt der gebrauchten Konsolen-Spiele bekämpfen bzw. eindämmen soll. Diese Entwicklung finde ich sehr schade, sollte ein solches System wirklich kommen. :(

Microsoft selbst möchte diese Gerüchte und Spekulationen nicht weiter kommentieren.

Quelle: Spieletester.com | Bildquelle: Netzwelt.de
Veröffentlicht in: Microsoft, News Tags: , , , , , ,