0

3DS: Nintendo bietet bald eigene Speicherkarten an

Ihr möchtet in eurem Nintendo 3DS nur gute Qualitätsware einsetzen, und gleichzeitig eine 100% Sicherheit haben, dass die Speicherkarte auch Kompatibel ist? Das wird nun bald gehen. Nintendo wird in der nächsten Zeit eigene Speicherkarten anbieten, im Dezember startet bereits die Auslieferung in Japan. – ein Termin für Europa steht derzeitig noch nicht fest.

Nintendo wird jedoch keine kleinen 2GB Speicherkarten auf den Markt bringen. Das Unternehmen wird Karten mit jeweils 8 GB und 16 GB veröffentlichen, was mit Sicherheit für zahlreiche Downloads, 3D-Bilder und Musik reichen wird. Auch macht diese Kapazitätsgröße für die Leute Sinn, welche mit dem 3DS Videos drehen.

Nintendo Speicherkarte
Ein Preis zu den Karten wurde von Nintendo bislang noch nicht veröffentlicht, jedoch wird sich Nintendo auch hier wieder gut bezahlen lassen. Die Speicherkarten werden jedoch über ein offenes Preismodell verfügen, was bedeutet, das die Händler den Preis selbst bestimmen können. Wenn ihr nicht auf die ‚offiziellen‘ Speicherkarten warten wollt, könnt ihr beispielsweise auch mit gutem Gewissen SanDisk Speicherkarten verwenden.

Veröffentlicht in: 3DS, Nintendo Tags: , , ,