0

3DS: Firmware-Update bringt Video-Funktion

Neben den limitierten 3DS-Versionen wurden auf der gestrigen 3DS-Konferenz „Nintendo Direct“ in Japan natürlich auch andere Neuerungen angekündigt – so zum Beispiel auch ein kommendes Update für die Nintendo 3DS. Klar, ersteinmal ja nichts besonderes aber es bringt schon eine Interessante Neuerung für die User mit: Neben 3D-Fotos können nun auch 3D-Videos mit einer Länge von bis zu 10 Minuten mit den internen Kameras gedreht werden.

Für US-User wird es außerdem den Dienst Hulu Plus für die mobile Konsole (und für die Wii) geben. Der Dienst kostet dann 7,99 US-$ pro Monat. Ob Nintendo einen ähnlichen Dienst für Europa plant, ist leider nicht bekannt, falls doch, werden wir es aber sicher erfahren… 😉

Quelle: videogameszone.de | Bildquelle: flickr, Masaru Kamikura
Veröffentlicht in: 3DS, Events, Nintendo Tags: , , , , , ,