0

Microsoft bietet bald eine 320-GB-Festplatte für die Xbox 360 an

Da der renommierte Konsolenhersteller Sony die aktuelle Spielekonsole Playstation 3 mittlerweile grundsätzlich mit einer sehr großen Festplatte ausliefert, möchte auch der Hersteller der Xbox 360, die Firma Microsoft, selbstverständlich nachziehen und kündigt das baldige Erscheinen einer Festplatte aus dem eigenen Hause mit sage und schreibe 320 GB Speicherkapazität an.

Um der Gamingemeinde diese Festplatte richtig schmackhaft zu machen, wird diese in Form von einem Bundle angeboten, welches die HD sowie einen speziellen Downloadcode für das Spiel LEGO Star Wars III: The Clone Wars enthält. Dieses Bundle soll laut Angaben von Microsoft lediglich 129,99 US-Dollar kosten. Das Game lässt sich natürlich direkt über die Xbox herunterladen und kann auf der neuen Festplatte sofort gespeichert werden kann. Jedoch bezieht sich dieses Bundle-Angebot derzeit leider ausschließlich auf die USA.

Bisher war die maximale Festplattenkapazität der Xbox auf 250 GB begrenzt, was sich jedoch durch das Erscheinen der 320-GB-HD nun endlich ändern soll. Tatsächlich lassen sich auf dieser neuen Festplatte bis zu 95 Xbox-Spiele, 200 Filme in SD- oder 40 Videos in HD und eine entsprechende Anzahl von Fernsehsendungen abspeichern.

Das Unternehmen Microsoft spricht sich zudem darüber aus, in naher Zukunft auch die verschiedenen limitierten Konsolenbundles, wie beispielsweise Gears of War 3, Kinect Star Wars und auch Modern Warfare 3 ab Werk mit der 320-GB-Festplatte auszustatten. Bleibt nur noch zu hoffen, dass sich die Festplatte mit dieser attraktiven Speicherkapazität auch bald als Standard für die geläufigen Ausführungen der innovativen Gamingkonsole Xbox 360 aus dem Hause Microsoft etabliert.

Viele Interessante Angebote rund um die xBox 360 gibt es auch auf Amazon.

Veröffentlicht in: Microsoft, XBox 360 Tags: , , ,